Sonntag, 31. Juli 2016 Home Home Kontakt Kontakt Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz
Suche
swz_2

Das Seniorenwohnzentrum der Rotkreuz-Schwesternschaft Coburg

Seniorenwohnzentrum der Rotkreuz-Schwesternschaft Coburg (Betreiber: Schwesternschaft Coburg vom BRK - Marienhaus - e. V.)

50_content_1469916001_seniorenzentrum1_189.jpg Bei uns können Sie sich wohlfühlen, wir freuen uns auf Sie.

Ansprechpartner:

Birger Linß (Heimleiter)
Schwester Judith Langner (Pflegedienstleitung)

Adresse:
Seniorenwohnzentrum der Rotkreuz-Schwesternschaft Coburg
Am Schießstand 40
96450 Coburg
Tel.: 09561 - 825 - 400
Fax: 09561 - 825 - 444
E-Mail: mail@swz.sw-coburg.de

Das Seniorenwohnzentrum ist im Norden der Stadt Coburg auf der Bertelsdorfer Höhe gelegen. An der Südseite des Hauses schließt sich eine Gartenanlage mit zwei Teichen an und man kann von hieraus die herrliche Aussicht zur Veste Coburg genießen. Neben der ruhigen und schönen Lage ist das Erreichen des Stadtzentrums mit öffentlichen Verkehrmitteln schnell und gut möglich.

Leistungen

Unsere Ziele sind, die

  • Lebensqualität in einer angemessen und vertrauensvollen Umgebung zu sichern
  • psychosozialen Fähigkeiten zu fördern und zu erhalten
  • Würde und Selbstbestimmung der Seniorinnen und Senioren zu wahren

Wir bieten unsere vollstationäre Pflege und Betreuung in 79 modernen und gemütlich eingerichteten Pflege-appartements, aufgeteilt in 46 Einzelzimmer und 33 Doppelzimmer an.

Jedes Appartement ist an das Hausnotrufsystem angeschlossen und bietet die Möglichkeit, Radio, Fernseher und Telefon anzuschließen. Die Möblierung kann durch kleinere persönliche Einrichtungsgegenstände ergänzt werden.

Zu jedem Pflegeappartement gehört außerdem eine eigene, alten- und behindertengerechte Nasszelle.

 

 

Verpflegung

Täglich reichen wir eine abwechslungsreiche Verpflegung, bestehend aus drei Hauptmahlzeiten und weiteren Zwischen- und Spätmahlzeiten.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen der Mensch, die Achtung seiner Würde und der Einsatz für seine Rechte.
Dabei legen wir Wert auf eine aktivierende, ganzheitliche Pflege, um einer Verschlimmerung der Pflegebedürftigkeit gezielt entgegenzuwirken.

Die soziale Betreuung im Seniorenwohnzentrum bietet unseren Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeiten der Zeitstrukturierung und Lebensgestaltung an. Wir organisieren für Sie ein aktivierendes, Sinn gebendes und buntes Veranstaltungsprogramm rund um Woche, Monat und Jahr.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Betreuung dementiell erkrankter Bewohnerinnen und Bewohner mit einer Reihe von speziellen, defizitangemessenen und bedürfnisorientierten Angeboten. Dabei arbeiten wir mit Fachkräften und den Standards aus der Sozialarbeit, der Ergotherapie und Gerontopsychiatrie.

 

Weiterführende Informationen als Download

Tranzparenzbericht

PDF Adobe PDF-Dokument
95,99 KB

Flyer Seniorenwohnzentrum

PDF Adobe PDF-Dokument
1,87 MB